In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre HACCP-Daten bei einer Inspektion des Gesundheitsamtes präsentieren können. 

Falls Sie dies noch nicht getan haben, können Sie EEat als App auf Ihrem Smartphone oder Tablet installieren, indem Sie unserer Installationsanleitung folgen sowie unserer Anleitung zur Erstbenutzung.

👩‍💻 Anmelden in der EEat-App

Im ersten Schritt müssen Sie eine Verbindung zur App mit einem Administratorkonto herstellen. ‘EEat base’-Konten können nicht auf die Archive zugreifen, sondern können nur die Selbstkontrollen durchführen.   

Wie weiß man, ob das Konto ein Administratorkonto ist? Sie müssen nur darauf achten, dass das blaue Menü zu sehen ist. Es befindet sich auf der linken Seite des Bildschirms auf einem Computer und oben auf einem Tablet.

image présentant la marche à suivre pour se connecter

🕵️‍♀️ Darstellung der durchgeführten Selbstkontrollen

Nachdem Sie eingeloggt sind, klicken Sie auf die Schaltfläche ‘Compliance Management’ im blauen Seitenmenü am Computer. Auf dem Tablet müssen Sie das Menü öffnen, bevor Sie auf die Schaltfläche ‘Compliance Management’ klicken können. 

Dieses Interface erlaubt es Ihnen alle von Ihren Mitarbeitern durchgeführten Selbstkontrollen in chronologischer Reihenfolge anzuzeigen. 

Abhängig von den Anforderungen des Inspektors und damit von den Selbstkontrollen, die er kontrollieren möchte, gibt es zwei Möglichkeiten, die Daten zu filtern. Sie können die eine oder die andere oder beide gleichzeitig verwenden. 

1. Filtern Sie die Selbstkontrollen nach Typ und/oder nach Fertigstellung

Sie können die Arten von Selbstkontrollen, die Sie sehen möchten, mit dem Auswahlfeld oben links auswählen. Sie können einen oder mehrere auswählen. 

Sie können die Selbstkontrollen auch nach dem Datum der Fertigstellung filtern. Dazu müssen Sie mit dem Datumswähler oben in der Mitte den gewünschten Zeitraum auswählen. 

Das Auswahlfeld bietet Ihnen standardmäßig 3 Zeiträume an: 7 Tage, 15 Tage und 30 Tage. Sie können jedoch jederzeit einen bestimmten Zeitraum auswählen. Klicken Sie einfach auf das Datum.

 

Vues archives des autocontrôles

2. Zusätzliche Funktionen

Dieses Interface ermöglicht Ihnen alle Nichtkonformitäten, Überschreitungen und Warnungen außerhalb der Inspektion zu verwalten. 

Wenn Sir auf das Fragezeichen unten rechts auf Ihrem Bildschirm klicken, gelangen Sie zu einer Hilfe, die die Benutzeroberfläche beschreibt.

🌡 Anzeigen der Messwerte der Temperatursensoren

Klicken Sie im blauen Menü auf ‘Bericht’. Sie bekommen die Temperaturkurven für jeden Sensor angezeigt. Um Ihre Daten zu präsentieren, klicken Sie auf ‘Datenpunktmodus’ (oben in der Mitte der Benutzeroberfläche). Die Temperaturen werden pro Tag in einer Tabelle für jede Anlage angezeigt. 

Wie bei der digitalen Selbstüberwachung können Sie den anzuzeigenden Zeitraum wählen, diesmal befindet sich der Zeitraumwähler jedoch oben links in jeder Tabelle (durch Anklicken des Datums können Sie genau den Anzeigezeitraum wählen – Start -/ Enddatum).

présentation des données des capteurs de température

🗓 Visualisierung des HACCP-Plans als Planer

Sie haben außerdem die Möglichkeit, alle Selbstkontrollen, die sie durchführen, als Planer einzusehen. Klicken Sie in der Home-Oberfläche (1. Schaltfläche des blauen Menüs) oben rechts auf ‘Tabelle’. 

Diese Benutzeroberfläche zeigt Ihnen dann alle Selbstkontrollen geordnet nach Häufigkeit an. Sie können also einfach den vorhandenen HACCP-Plan und die Wiederholung der Selbstkontrollen darstellen.

présentation des données des capteurs de température

Sie haben nun alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihre Selbstkontrollen gegenüber des Gesundheitsamtes sicher darzustellen.